Kontaktformular

Kontakt

 

24-Stunden Pflege PREISANFRAGE

KWH Seniorenbetreuung
70806 Kornwestheim 

Tel.: 07154/805695
Fax.: 07154/805696


 

 

 

 

 

map

 

 

 

IHR ANSPRECHPARTNER:


Region Baden-Württemberg und Bayern

KWH Seniorenbetreuung Kornwestheim

www.meine-pflegehilfe.de

 

Region Hessen - Saarland - Rheinland-Pfalz

KWH Seniorenbetreuung Fellbach

www.pflegehilfe-daheim.de

 

Region Stuttgart - Ulm - Würzburg

KWH Seniorenbetreuung Stuttgart

www.24h-pflege-stuttgart.de

   

Physiomobil Stuttgart

Sie können zwischen folgenden Leistungen wählen:

Massage:


Bei der klassischen Massage wird Öl oder Lotion verwendet. Im Behandlungsablauf werden Streichungen (Effleurage), Knetungen (Petrissage) und Reibungen (Friktion) eingesetzt um muskuläre Verspannungen zu lösen, die Durchblutung zu fördern und den Stoffwechsel anzuregen. Die verwendeten Massageöle sind qualitativ hochwertige Produkte aus dem Hause Weleda, entwender mit Arnica oder Calendula.

Manuelle Lymphdrainage:
Die manuelle Lymphdrainage wird bei Flüssigkeitsansammlungen (Ödeme) im Gewebe angewendet. Durch kreisförmige Verschiebetechniken, welche mit leichtem Druck angewandt werden, wird Flüssigkeit aus dem Gewebe in das Lymphgefäßsystem verschoben. Die manuelle Lymphdrainage wirkt sich überwiegend auf den Haut- und Unterhautbereich aus und soll keine Mehrdurchblutung, wie in der klassischen Massage, bewirken.

Periostbehandlung:

Die Knochenhaut (Periost) wird an reflektorischen Druckpunkten behandelt. Die Wirkung der Methode besteht in der Anregung der örtlichen Durchblutung und der Zellregeneration insbesondere an den Geweben des Periosts, vor allem aber in der reflektorischen Beeinflussung von Organen, die mit den behandelten Periostflächen nervlich verbunden sind. Daneben wirkt die Methode lindernd auf schmerzhafte Krankheitsprozesse ein.

Colonbehandlung:
Der Darm (Colon) wird mit kreisenden Bewegungen auf dem Bauch angeregt. Hierbei soll eine Stoffwechselsteigerung erreicht werden.
Fussreflexzonentherapie:
Bestimmte Reflexzonen am Fuss sind den inneren Organen zugeordnet. Mit den einzelnen Druckpunkten am Fuss können die Leiden an den Organen positiv beeinflusst werden.
Einen genauen Überblick über die Tarife sowie weiterführende Informationen können Sie nachfolgend in unserer pdf Broschüre einsehen.